Rückblick: Wolfgang-Licht-Gedenkturnier 2015

31.05.2015

 

Auch in diesem Jahr traten wir mit drei Mannschaften beim Wolfgang-Licht-Gedenkturnier, welches dem langjährigen und engagiertem Vereinsmitglied unseres Partnervereins gewidmet ist, an.

Insgesamt spielten 16 Mannschaften aus Sachsen und Baden-Württemberg um den Turniersieg. Zunächst wird die Vorrunde im Jeder gegen Jeden Prinzip in jeweils 4er Gruppen ausgetragen. Danach geht es in einer A- und B- Runde ins K.O.-System.

Im Finale stand unsere 1. Mannschaft (Marina Zimmermann, Jens Volbehr und Lukas Würzburger) dem letztjährigen Sieger vom TTC Elbe Dresden gegenüber und unterlagen mit 2:4. Marina war ohne verlorenes Spiel die stärkste Dame des gesamten Turniers und hat somit erheblich zum Erfolg beigetragen.

In der B- Runde konnten sich gleich die beiden anderen Mannschaften ins Finale kämpfen. In einem spannenden Spiel konnte sich letzendlich unsere 2. Mannschaft (Sandra Eilzer, Heinz Henneberg, Andreas Wagner und Christian Weh) mit 4:3 gegen die 3. Mannschaft (Patricia Volbehr, Phiradet Suebwongsa und Patrick Köber ) durchsetzen.

 

Für uns war das Turnier dieses Jahr mit einem goldenen und zwei silbernen Pokalen ein voller Erfolg. Wir freuen uns bereits auf die 13. Auflage des Gedenkturnier 🙂

 

Anbei noch ein paar Eindrücke:

[nggallery id=“26″]